heute geöffnet 10:00–18:00 Uhr
de
Menu
Shop
Startseite / Termine / Für Erwachsene / Vortrag: Wie der Wilde Westen in Texas wirklich war
Vortragsreihe des Fördervereins Karl May Museum e.V. Freitag, 15. September, 18:30 Uhr

Wie der Wilde Westen in Texas wirklich war (Barbara Ortwein)

Im dritten Teil ihrer Texas Saga „Am Ende des Weges: Texaner für immer“ versetzt die Autorin Barbara Ortwein ihre Leserinnen und Leser in die Zeit des Wilden Westens ( von 1865-1900) und führt sie nach Texas und ins heutige Oklahoma, dem damaligen Indian Territory.
Hier, an Schauplätzen, an denen auch einige Nordamerika-Romane von Karl May spielen, überprüft sie in einem Vortrag mit Lesung aus ihrem Roman und passender Live-Musik, wie der Wilde Westen in Texas und im Indian Territory wirklich war.
Eine Ausstellung der Schauplätze ihrer Handlung, der historischen Hintergründe und der historischen Personen dieser Zeit ergänzt die Veranstaltung.

Vortragstermine 2023

20. Oktober –Christiane Richter (Dresden) – Maria Reiche und die Linien von Nasca

17. November – Hans Grunert (Dresden)– „Alaska – The Last Frontier – Eine Reise nicht nur auf den Spuren Jack Londons“ (Teil 2)

8. Dezember – Willi Stroband (Ahlen) – Weihnacht

Der Eintritt ist frei!

Barbara Ortwein

Karl May Museum

Karl-May-Str. 5
01445 Radebeul

Tickets

Normal: 10,00 € / Ermäßigt: 8,00 €
Kinder: 5,00 € / Familie: 22,00 €

Radebeulerinnen und Radebeuler erhalten 50% Rabatt auf den regulären Eintrittspreis!

Öffnungszeiten

Dienstag–Sonntag: 10:00–18:00 Uhr

montags geschlossen (außer feiertags)

Qualitätssiegel

© Karl May Museum Radebeul 2024