Startseite / Über uns / Museum / Wissenschaftlicher Beirat der Karl-May-Stiftung

Wissenschaftlicher Beirat der Karl-May-Stiftung

Der Wissenschaftliche Beirat der Karl-May-Stiftung hat die Aufgabe, die Museumsleitung und den Stiftungsvorstand bei der Verfolgung ihrer Ziele zu fördern und in allen wesentlichen, die Institutionen betreffenden Fragen zu beraten. Er gibt Empfehlungen für die wissenschaftliche und fachliche Arbeit und Weiterentwicklung des Museums.

2021 hat der Vorstand der Karl-May-Stiftung folgende Mitglieder in den Beirat für eine Amtszeit von 3 Jahren berufen:

 

Dr. Hagen Schäfer (Vorsitzender)
Lehrer für Deutsch und Geschichte
Schwerpunkte: Literaturwissenschaften und Marketing

Dr. Gabriele Lorenz (Stellvertretende Vorsitzende)
Leiterin des Kulturamtes der Stadt Radebeul, Literaturwissenschaftlerin und Ethnologin
Schwerpunkt: Kulturförderung

Dr. Peter Bolz
Kurator i.R. der Nordamerika-Sammlungen des Ethnologischen Museums Berlin, Staatlichen Museen zu Berlin (Stiftung Preußischer Kulturbesitz)
Schwerpunkt: Ethnologie

Dr. Joachim Gierlichs
Experte für Islamische Kunstgeschichte, Lehrtätigkeit (u.a. Freie Universität, Berlin, Virginia Commonwealth University Qatar, Doha), Kurator und Sammlungsberater Zayed National Museum Abu Dhabi
Schwerpunkt: Orient/Orientalismus

Martin Schultz M.A.
Co-Direktor „Museum Cerny“, Bern (Schweiz), Mitarbeiter Repatriation Working Group der „Association on American Indian Affairs“
Schwerpunkte: Ethnologie und Repatriierungen

Dr. Gunnar Sperveslage
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Afrikanistik und Ägyptologie der Universität Köln, Mitglied des Vorstandes der Karl-May-Gesellschaft
Schwerpunkte: Orient/Orientalismus und Karl May

Laura Thüring M.A.
Assistentin am Lehrstuhl für Religionspädagogik und -didaktik an der Ludwig-Maximilians-Universität München, Mitglied des Vorstandes der Karl-May-Gesellschaft
Schwerpunkt: Karl May

Detailaufnahme von alten Winnetou-BändenKarl Mays Winnetou-Trilogie drei braune Speere mit Obsidian-KlingeObsidian-Speere, Ozeanien, Papua-Neuguinea, Admiralitätsinseln, 20. Jahrhundert, Sammlung Patty Frank

Karl May Museum

Karl-May-Str. 5
01445 Radebeul

Tickets

Normal: 9,00 € / Ermäßigt: 7,00 €
Kinder: 3,00 € / Familie: 20,00 €

Öffnungszeiten

Dienstag–Sonntag: 10:00–18:00 Uhr

montags geschlossen (außer feiertags)

Unsere Förderer

Qualitätssiegel

© Karl May Museum Radebeul 2022