heute geöffnet 10:00–18:00 Uhr
de
Menu
Shop
Startseite / Termine / Für Erwachsene / Vortrag: Maria Reiche und die Linien von Nasca
Vortragsreihe des Fördervereins Karl May Museum e.V.

Einmal im Monat organisiert der Förderverein des Karl-May-Museums spannende Vorträge. Dieses Mal referiert Christiane Richter über die Dresdnerin Maria Reiche (1903-1998) und ihre Forschung zu den sogenannten Nasca-Linien in der Wüste von Peru.
Die Linien und Figuren von Nasca sind eines der größten Rätsel der Menschheit. Reiche versuchte in mehr als 40-jähriger Forschungsarbeit das Geheimnis um die Entstehung und Bedeutung der Geoglyphen zu lüften. Ihr unermüdlicher Einsatz führte dazu, dass die von Zerstörung bedrohten Zeichnungen 1994 unter den Schutz der UNESCO gestellt wurden.
Der Vortrag soll einen kurzen Einblick in die Kultur der Nasca, die Bodenzeichnungen in der Wüste sowie Leben und Wirken von Maria Reiche geben.

Vortragstermine 2023

20. Oktober –Christiane Richter (Dresden) – Maria Reiche und die Linien von Nasca

17. November – Hans Grunert (Dresden)– „Alaska – The Last Frontier – Eine Reise nicht nur auf den Spuren Jack Londons“ (Teil 2)

8. Dezember – Willi Stroband (Ahlen) – Weihnacht

Der Eintritt ist frei!

Vortragsprogramm des Fördervereins Karl-May-Museum e.V.: Blick in den voll besetzten VortragsraumVortragsprogramm des Fördervereins Karl-May-Museum e.V.

Karl May Museum

Karl-May-Str. 5
01445 Radebeul

Tickets

Normal: 10,00 € / Ermäßigt: 8,00 €
Kinder: 5,00 € / Familie: 22,00 €

Radebeulerinnen und Radebeuler erhalten 50% Rabatt auf den regulären Eintrittspreis!

Öffnungszeiten

Dienstag–Sonntag: 10:00–18:00 Uhr

montags geschlossen (außer feiertags)

Qualitätssiegel

© Karl May Museum Radebeul 2024