Startseite / Termine / Für Kinder und Familien / Lange Nacht im Karl-May-Museum
Ein einzigartiges Erlebnis für Groß und Klein!

Lange Nacht im Karl-May-Museum

Mittwoch, 19. Oktober, ab 18:00 bis 21:00 Uhr

Auf eurem nächtlichen Streifzug durchs Museum erwartet euch ein buntes und abwechslungsreiches Programm rund um Karl May und die Indianer Nordamerikas. In der Villa Shatterhand begrüßt euch Karl May höchstpersönlich in seinem Arbeitszimmer und ließt euch spannende Abenteuergeschichten vor. In der Villa Bärenfett erwartet euch der Klang indianischer Flöten vom Flötenbauer Alexander Zahn und im Kaminzimmer könnt ihr dem Trappergeplapper des französischen Waldläufer Gaston Lafayette lauschen. Darüber hinaus könnt ihr euch mit den Eastside-Linedancers im Linedance üben, Orientlichter selber herstellen, Bilztee am Lagerfeuer genießen und vieles mehr!

Zur Stärkung gibt es Leckereien vom Grill, Glühwein und Bilztee.

Seid Ihr bereit für das Abenteuer?

Preis:

Erwachsene: 10,00 €
Ermäßigte: 8,00 €
Kinder / Schüler (4 bis 16 Jahre): 5,00 €
Familienkarte (2 Erwachsene und mind. 1 Kind): 22,00 €

Partner

Förderverein Karl-May-Museum e.V., Spielgemeinschaft „Gojko Mitic“ Bischofswerda e.V., Eastside-Linedancer Radebeul, dem Indianerflötenbauer Alexander Zahn und der Bilz-Bund für Naturheilkunde e. V.

gemütliches Beisammensein am Lagerfeuer Robby Langer als Karl May

Karl May Museum

Karl-May-Str. 5
01445 Radebeul

Tickets

Normal: 10,00 € / Ermäßigt: 8,00 €
Kinder: 5,00 € / Familie: 22,00 €

Radebeulerinnen und Radebeuler erhalten 50% Rabatt auf den regulären Eintrittspreis!

Öffnungszeiten

Dienstag–Sonntag: 10:00–18:00 Uhr

montags geschlossen (außer feiertags)

Unsere Förderer

Qualitätssiegel

© Karl May Museum Radebeul 2022