Startseite / Termine / Karl May feiert seinen 180. Geburtstag mit Sascha Schneider
Szenische Lesung mit Blick auf die Zukunft des Museums Freitag, 25. Februar, 18:30 Uhr

Bei einer szenischen Lesung mit Karl May und seinem guten Freund Sascha Schneider zeichnet sich ein zukunftsweisendes Bild ab. Vor mehr als einhundert Jahren entwarf der Maler Sascha Schneider seine symbolistischen Deckelbilder für Mays Bücher. Zwischen den beiden Künstlern entwickelte sich eine enge Freundschaft und sie pflegten über Jahre hinweg eine intensive Korrespondenz. Eines der Bilder Schneiders soll als Vorlage für die geplante Winnetou-Plastik vor dem Neubau des Karl-May-Museums dienen.

Die beiden Schauspieler Robby Langer und Roland Wichmann lassen bei ihrer szenischen Lesung Mays und Schneiders Blutsbruderschaft noch einmal aufleben.

Preis: 9,00 Euro

Nur mit Voranmeldung unter + 49 (0) 351 8373010 oder per E-Mail an info@karl-may-museum.de

 

 

Karl May und Sascha Schneider

Karl May Museum

Karl-May-Str. 5
01445 Radebeul

Tickets

Normal: 9,00 € / Ermäßigt: 7,00 €
Kinder: 3,00 € / Familie: 20,00 €

Öffnungszeiten

Dienstag–Sonntag: 10:00–18:00 Uhr

montags geschlossen (außer feiertags)

Unsere Förderer

Qualitätssiegel

© Karl May Museum Radebeul 2022