Startseite / Besuch / Führungen / Kitas und Schulen
Kitas und Schulen

Fantasievoll lernen bei Karl May

Ausgangspunkt unserer Vermittlungsarbeit sind die Sammlungen des Karl May Museums. Dabei geht es nicht nur um die Vermittlung von Wissen rund um den Schriftsteller Karl May und die indianischen Kulturen Nordamerikas, sondern auch um die Anregung von Fantasie und Kreativität. Dafür ist unser Museum ein wunderbar geeigneter Ort. Für jede Gruppe bieten wir altersgerechte Führungen an.

zur Online-Anfrage
Kinder betrachten das Arbeitszimmer Karl MaysKinder vor Arbeitszimmer Karl Mays

Vorschule

Unterwegs mit Karl May

Veranstaltungsform: erlebnisorientierte Führung

Empfohlene Altersgruppe: 5 – 6 Jahre
Gruppengröße: max. 15 Kinder
Dauer: etwa 90 Minuten
Preis: 30,00 Euro Führungsgebühr zzgl. Eintritt

Vermittelte Kompetenzen

  • Kulturelle/ Historische Kompetenz
  • Sprachkompetenz (Dialogfähigkeit, eigene Eindrücke beschreiben und benennen)
  • Wahrnehmungsfähigkeit (Sehen, Hören, Riechen, Fühlen)
  • Soziale Kompetenz (Kommunikation, Offenheit und konstruktiver Umgang mit Neuem, Fremdem, Irritierendem)

Was Euch erwartet

Gemeinsam machen wir eine spielerische Weltreise auf den Spuren von Karl May. Im Orient werden unsere Sinne getestet und unsere Vorstellungskraft angesprochen. In Amerika treffen wir auf einen Häuptling der Dakota. Der Häuptling hat uns seine Reisetasche überlassen und gemeinsam werfen wir einen Blick hinein. Was hat wohl ein Prärieindianer alles so dabei? Selber dürft ihr die Sachen in die Hand nehmen und überlegen um was es sich handelt.

Information

Unser Museum besteht aus den zwei Dauerausstellungen „Indianer Nordamerikas“ in der Villa Bärenfett und „Karl May – Leben und Werk“ in der Villa Shatterhand. Der Museumsaufenthalt wird in zwei Teile untergliedert – eine Station in der Villa Bärenfett und eine Station in der Villa Shatterhand.

Grundschule

Auf einem begleiteten Rundgang durch die Ausstellungen tauchen die Kinder und Jugendlichen in die Abenteuerwelt Karl Mays ein und lernen die Vielfalt der Indianerkulturen Nordamerikas kennen.

Zu Besuch bei den Indianern(ab Klasse 1)

Veranstaltungsform: thematische Führung mit anschließendem gestalterischem Teil
Empfohlene Altersgruppe: ab Klasse 1
Gruppengröße: max. 30 Kinder
Dauer: ca. 90 Minuten
Preis: 5,00 Euro je Kind/Schüler (Eintritt, Führung und gestalterischer Teil)

Vermittelte Kompetenzen

  • Medienkompetenz (Objekte als Informationsquelle erkennen)
  • Sprachkompetenz (Beschreiben und Benennen)
  • Wahrnehmungsfähigkeit (genaues Hinsehen)
  • Sozialkompetenz (Zusammenwirken in Gruppen)
  • Feinmotorische, kreativ-künstlerische und praktische Fähigkeiten

Was Euch erwartet

Von Alaska bis Mexiko erstreckt sich eine Vielfalt an Landschaften mit unterschiedlichen Bewohnerinnen und Bewohnern. Während die Apachen sich in der Wüste einer kargen Landschaft und großer Hitze anpassen mussten, war die Kultur der Tlingit im Nordwesten geprägt vom Fischfang und langen, kalten Wintern.

Durch faszinierende Objekte lernen die Schüler*innen spielerisch mehr über den ursprünglichen Alltag der unterschiedlichen Völker kennen. Ob Totempfahl, Federhaube oder Kachina-Puppe, jeder Gegenstand erzählt vom ursprünglichen Leben der Indianer, beispielsweise von Ihren Festen, Bräuchen und ihrem Glauben.

Im Anschluss an die Führung können die Schülerinnen und Schüler einen eigenen indianischen Lederbeutel gestalten. Leder spielte eine zentrale Rolle bei allen indianischen Völkern. Man stellte Kleidung, Behausungen und Beutel daraus her. Wie lässt sich dieses Material verarbeiten? Zusammen probieren wir es aus.

Lehrerinformation

Unser Museum besteht aus den zwei Dauerausstellungen „Indianer Nordamerikas“ in der Villa Bärenfett und „Karl May – Leben und Werk“ in der Villa Shatterhand. Diese Führung setzt den Fokus auf die Villa Bärenfett. Nach der Führung können Sie gerne noch selbstständig den Rest des Museums erkunden oder sich in unserem großen Museumgarten aufhalten.

Karl May – Zwischen Fantasie und Wirklichkeit(ab Klasse 1)

Veranstaltungsform: thematische Führung mit anschließendem gestalterischem Teil
Empfohlene Altersgruppe: ab Klasse 1
Gruppengröße: max. 30 Kinder
Dauer: ca. 90 Minuten
Preis: 5,00 Euro je Kind/Schüler (Eintritt, Führung und gestalterischer Teil)

Vermittelte Kompetenzen

  • Medienkompetenz (Objekte als Informationsquelle erkennen)
  • Sprachkompetenz (Beschreiben und Benennen)
  • Wahrnehmungsfähigkeit (genaues Hinsehen)
  • Sozialkompetenz (Zusammenwirken in Gruppen)
  • Feinmotorische, kreativ-künstlerische und praktische Fähigkeiten

Was Euch erwartet

Wer war Karl May? Zusammen gehen wir dieser Frage nach und lernen den berühmten sächsischen Schriftsteller und seine Phantasiewelten näher kennen. Auch überlegen wir, woher Schriftsteller überhaupt ihre Ideen für Bücher haben. Im Anschluss an den Rundgang versuchen wir uns am Schreiben mit Füllfederhalter und Tintenfass, sowie Karl May seine Bücher vor hundert Jahren geschrieben hat.

Lehrerinformation

Unser Museum besteht aus den zwei Dauerausstellungen „Indianer Nordamerikas“ in der Villa Bärenfett und „Karl May – Leben und Werk“ in der Villa Shatterhand. Diese Führung setzt den Fokus auf die Villa Shatterhand. Nach der Führung können Sie gerne noch selbstständig den Rest des Museums erkunden oder sich in unserem großen Museumsgarten aufhalten.

Oberschule/Gymnasium

Gerne bieten wir Gruppenführungen (max. 20 Jugendliche) durch unsere beiden Ausstellungen an.

Dauer: 60 Minuten

Preis: 30,00 Euro pro Gruppe (zzgl. Eintritt)

Hinweise

  • Essen kann selbst mitgebracht oder in den Sommermonaten am Imbiss erworben werden
  • der Aufenthalt auf dem Gelände ist zeitlich nicht an das Vermittlungsangebot gebunden: Zusatzangebote wie die Goldwaschanlage, der Spielplatz oder die Kinder-Aktiv-Station können selbstverständlich genutzt werden
  • auch bei schlechtem Wetter sind unsere Ausstellungen zugänglich
  • individuelle Anpassungen des Programms sind nach Absprache möglich

Kontakt

Telefon: + 49 (0) 351 8373066
E-Mail: vermittlung@karl-may-museum.de

Karl May Museum

Karl-May-Str. 5
01445 Radebeul

Tickets

Normal: 9,00 € / Ermäßigt: 7,00 €
Kinder: 3,00 € / Familie: 20,00 €


Vorrübergehend geschlossen!

Unsere Förderer

Qualitätssiegel

© Karl May Museum Radebeul 2021