Startseite / Termine / Für Erwachsene / Vortrag von Dipl. Ing. Jürgen Wüsteney: „Vancouver Island – Pelze und Potlatch“
Vortrag Willi Stroband (Ahlen)

„Et in terra pax“ – Karl Mays Friedensgedanken

Samstag, 25. Januar 2020

Der Referent Herr Jürgen Wüsteney, den regelmäßige Besucher unserer Veranstaltungen gut kennen, führt uns in seinem Vortrag über Vancouver Island unter anderem nach Victoria, die Hauptstadt von British Columbia, im Süden der Insel uns stellt uns die Stadt mit ihrer Geschichte uns Sehenswürdigkeiten vor.

Wir erfahren von ihm, welches das wesentlichste Produkt der Insel ist und sehen der Welt größte Baumwucherung (Burl).

An der Westküste liegen der Pacific Rim National Park und tiefe Sounds (Fjorde) wie der Nootka Sound – wo Großbritannien und Spanien um Besitzrechte stritten.

Weiter erfahren wir wichtiges über das Potlatch, ein Geschenkfest bei den meisten Indianernationen der Westküste. In Kanada war es von 1884 bis 1951 verboten.

Tänze der Namgis im Big House und das Schnitzen eines Totempfahls zeigen die Wiederbelebung der Kultur der Kwakwakawakw Nation.

 

Der Eintritt ist frei. Alle Interessierten sind herzlich willkommen!

 

Vortragstermine 2020

21.02. Robin Leipold (Dresden): „Der wahre Old Shatterhand“
20. 03. Johannes Zeilinger (Berlin): „Eine schwierige Geburt – Wie und warum es zur 1969
Gründung der Karl-May-Gesellschaft kam.“
17. 04. Helmut Schmiedt (Köln): »’Die Winnetou-Trilogie‘ – Eine Buchvorstellung mit dem Autor Helmut
Schmiedt«
19. 06. Ulla Ewald (Dresden): „Die Wahrheit über Sacajawea- Vogelfrau- über ihre wesentlichen
Beiträge zur positiven Vollendung der Lewis/Clark-Expedition(1804).“
18.09. Joachim Klarner (Nürnberg): Ingo Standke (Elsdorf) „Die berühmten Gewehre des Wilden
Westens“
16.10. Ulfrid Kleinert (Radebeul): „Verschwiegene und beschönigte Jahre – Karl Mays Zeit im
Zuchthaus Waldheim 1870-1874 und Strafvollzug heute“
13.11. Uwe Lehmann (Gera): „Karl May als Lutheraner“
04.12. Dr. Veronika Ederer (Windisch, Schweiz): „In the Land of Plenty – Einblicke in die
Geschichte und Kultur der Mescalero Apachen“

 

Vortragsprogramm des Fördervereins Karl-May-Museum e.V.: Blick in den voll besetzten VortragsraumVortragsprogramm des Fördervereins Karl-May-Museum e.V.

Karl May Museum

Karl-May-Str. 5
01445 Radebeul

Tickets

Normal: 9,00 € / Ermäßigt: 7,00 €
Kinder: 3,00 € / Familie: 20,00 €

Öffnungszeiten

Dienstag – Sonntag
montags geschlossen (außer feiertags)
März bis Oktober: 9:00–18:00 Uhr
November bis Februar: 10:00–17:00 Uhr

Unsere Förderer

Qualitätssiegel

© Karl-May-Museum Radebeul 2020