Startseite / Termine / Für Erwachsene / Vortrag Dr. Eckehard Koch (Herne): Der „Indian Way of Life“ – Können wir heute noch von den Indianern lernen?
Vortrag Dr. Eckehard Koch (Herne)

Der „Indian Way of Life“ - Können wir heute noch von den Indianern lernen?

Freitag, 18. Oktober 2019, 18:30 Uhr

Der sogenannte „Indian Way of Life“ wird gern dem Amerikanischen bzw. Europäischen Way of
Life gegenübergestellt und als die menschlichere, auf das Gemeinwohl und
auf gegenseitigen Respekt ausgerichtete Lebensweise hervorgehoben. Aber gab es diesen
indianischen Weg tatsächlich oder handelt es sich hier nicht in Wirklichkeit nur um eine Projektion
idealistisch geprägter Weißer? Wurden die Indianer nicht auch je nach Einstellung der Weißen als
„edle“ oder „blutrünstige“ Wilde oder später als „Ökoheilige“ angesehen? Der Vortrag geht der Frage
nach, ob unser heutiges Bild vom Indian Way of Life richtig ist. Dazu werden indianische Quellen und Texte zitiert und einige Bilder zur Illustration gezeigt. Damit wird auch der Beantwortung der Frage näher gerückt, ob wir heute noch etwas von den Indianern lernen können. Und es scheint tatsächlich, dass es grundlegende Prinzipien, Lebenseinstellungen in der indianischen Welt gab und teilweise noch gibt, die unser Leben bereichern könnten. Dies wird im Einzelnen begründet und zur Diskussion
gestellt.

Vortragsprogramm des Fördervereins Karl-May-Museum e.V.: Blick in den voll besetzten VortragsraumVortragsprogramm des Fördervereins Karl-May-Museum e.V.

Karl May Museum

Karl-May-Str. 5
01445 Radebeul

Tickets

Normal: 10,00 € / Ermäßigt: 8,00 €
Kinder: 5,00 € / Familie: 22,00 €

Radebeulerinnen und Radebeuler erhalten 50% Rabatt auf den regulären Eintrittspreis!

Öffnungszeiten

Dienstag–Sonntag: 10:00–18:00 Uhr

montags geschlossen (außer feiertags)

Unsere Förderer

Qualitätssiegel

© Karl May Museum Radebeul 2022