Willkommen in unserem Familienwigwam!

 

Unser Museum ist eine zertifizierte familienfreundliche

Freizeiteinrichtung und aktives Mitglied der Initiative

„Familienurlaub in Sachsen“ 2014-2017.

 

Wir haben unser Angebotsspektrum für Familien erweitert:

 

- spannendes Familienrätsel ganzjährig in den Ausstellungen

 

- Spurenpfad mit Puma-, Büffel- u.a. Tierspuren im Museumsgarten

 

- Karl-May-Erlebnispielplatz mit Schatzsuche

 

- begehbares Tipi & unsere hauseigene Goldwaschanlage im Museumspark von Ostern bis Oktober

 

- Texte für Kinder in der Indianerausstellung

 

- Kindermuseumsführer „Auf zur Villa Bärenfett“ (erhältlich im Museumsshop)

 

ERLEBEN & ERFAHREN IM KARL-MAY-MUSEUM:

 

•monatliche Familiennachmittage mit Yakari und Museumsmaskottchen "Großer Häuptling Kleiner Bär"

 

•Erlebnisrundgänge mit Karl May alias „Old Shatterhand“ jeden Samstag und Sonntag von April bis Oktober, jeweils 11:00 Uhr

 

•thematische Bastelprogramme in den Sachsenferien

 

•saisonale Spezialführungen zu nordamerikanischen Heilpflanzen des Museumsparks

 

 

Das Team des Karl-May-Museums freut sich auf Ihren Besuch!

 

 

Besuchen Sie unseren Museumsshop im Internet!


SPENDENAUFRUF 2016 - Restaurierung der Kostümfiguren

Bastelprogramm in den Winterferien, Di. 14. - Fr. 17. Februar & Di. 21. - Fr. 24. Februar 2017, 10 - 16 Uhr

Kindermuseumsnächte „Nachts bei Karl May“, 2. Auflage, Mi 15. Februar 2017, & Mi 22. Februar 2017, 18 Uhr,

28. Ostdeutsches Winterpowwow, Sa. 18. Februar 2017, 14 - 21 Uhr, Lößnitzhalle, Steinbachstraße 13, 01445 Radebeul

Familiennachmittag mit Yakari und Großer Häuptling Kleiner Bär - Auf der Spur der großen Bisons, So. 19. Februar 2017, 15 Uhr

Ab sofort ist die 27. Ausgabe unseres Museumsmagazins "Der Beobachter an der Elbe" erhältlich!