Populärwissenschaftliche Vorträge zu unseren Themen "Indianer Nordamerikas" und "Karl May"
 
 

Laden Sie sich hier einfach den  Veranstaltungsflyer 2018 herunter!

 

 

Hier finden Sie zusätzlich eine  Terminübersicht für alle Veranstaltungen in 2018 im Karl-May-Museum!

 
 

Vortragsprogramm des

Fördervereins Karl-May-Museum e.V.

 

 
Unsere Referenten präsentieren Spezialwissen in der "Villa Nscho-tschi".
 

 

Einmal im Monat laden wir Referenten zur Präsentation von Spezialthemen in unser Museum ein. Für die Freunde und Förderer des Karl-May-Museums ist die Vortragsreihe der Treffpunkt schlechthin.

 

Unser Vortragsangebot ist vielfältig: Es umfasst ethnographische und literaturhistorische Themen, aber auch Reiseberichte und Buchneuerscheinungen werden aufgegriffen.

 

Die Vortragsabende werden vom Förderverein des Museums organisiert und sind öffentlich. Alle interessierten Gäste sind also herzlich willkommen!

 

Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist frei (außer Veranstaltungen, die entsprechend gekennzeichnet sind).

 

Veranstaltungsort: "Villa Nscho-tschi" im Karl-May-Museum

 

 

Termine Vortragsprogramm:

 

 

***

Freitag, 14. September 2018, 18:30 Uhr, Karl-May-Museum

Vortrag René Wagner (Dresden): 30 Jahre Förderverein Karl-May-Museum e.V.

 

Der Förderverein Karl-May-Museum e.V. wurde bereits 1988 als Freundeskreis des Karl-May-Museums Radebeul gegründet. Seither vereint er Karl-May-Freunde aus der ganzen Welt, die sich der Pflege und Förderung des May’schen Kulturerbes im weitesten Sinne und der Unterstützung der Arbeit des Karl-May-Museums im Speziellen verpflichtet sehen.

 

Der Vorsitzende des Förder-vereins und ehemalige Museumsdirektor René Wagner blickt in seinem Vortrag auf nunmehr 30 Jahre Fördervereinsarbeit zurück.

 

 

***

Freitag, 19. Oktober 2018, 18:30 Uhr, Karl-May-Museum

Bildervortrag Gerhard Klußmeier (Rosengarten): Karl May im Wendland

 

 

 

 

***

Freitag, 16. November 2018, 18:30 Uhr, Karl-May-Museum

Vortrag Volkmar Göschka (Triptis): Hehaka Ska – Elk Eber und die Indianer

 

 

 

***

Freitag, 7. Dezember 2018, 18:30 Uhr, Karl-May-Museum

Vortrag Ralf Harder (Hohenstein-Ernstthal): 15 Jahre Museumsmagazin „Der Beobachter an der Elbe“

 

 

 

 

***Änderungen vorbehalten***

 

Karl-May-Str. 5 | 01445 Radebeul | Tel. +49 (0) 351 8373010 | info@karl-may-museum.de

 

Unser Onlineshop!


SPENDENAUFRUF - Restaurierung der Kostümfiguren

Ab sofort ist die 30. Ausgabe unseres Museumsmagazins "Der Beobachter an der Elbe" erhältlich!