Unser Museum wurde erneut mit dem Zertifikat "Familienfreundliche Freizeiteinrichtung" 2014-2017 ausgezeichnet.

 

 

 

Das Karl-May-Museum:

 

ZWEI WELTEN -

.................EIN ERLEBNIS 

 

Karl Mays außergewöhnlichen Lebensweg, seine Phantasien und seine Helden Winnetou, Old Shatterhand und Kara Ben Nemsi zeigt die Ausstellung in seinem Wohnhaus Villa "Shatterhand." in Radebeul. Dort können Sie auch von Old Shatterhand persönlich geführt werden.

 

Und das ist nicht alles!

 

Von der Kultur und dem Handwerk der Indianer Nordamerikas und der legendären Schlacht am Little Big Horn zeugt das Innere der "Villa Bärenfett".

 

Kommen Sie herein und erleben Sie es selbst!

 

Auf die Kleinen wartet in unserem weitläufigen Museumspark ein Erlebnisspielplatz mit Schatzsuche und Goldwaschanlage. Ein spannendes Familienrätsel mit tollen Preisen rundet einen gelungenen Besuch in unserem Museum ab.

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Zur Stärkung bieten wir Ihnen von April bis Oktober einen Imbiss am BBQ im Museums-

garten an.

 

Informieren Sie sich auch über Führungen und Veranstaltungsangebote unseres Museums!

 

 
 

SONDERAUSSTELLUNG "VERBORGENE SCHÄTZE - AUS DEM DEPOT DES KARL-MAY-MUSEUMS"

AB 1. DEZEMBER 2015

 

Das Karl-May-Museum bewahrt neben seiner umfangreichen Nordamerika-Sammlung und den wertvollen Privatgütern des Schriftstellers Karl May noch viele weitere - bisher unbekannte - Schätze aus nahezu allen Teilen der Erde.

 

Unsere neue Sonderausstellung, die zum 87. Geburtstag des Karl-May-Museums startet, präsentiert Ihnen erstmals eine Auswahl dieser besonderen und zum Teil noch nie gezeigten Kunst- und Kulturgüter.

Folgen Sie den Spuren der verborgenen Schätze des Karl-May-Museums und erfahren Sie Wissenswertes über die Geschichte dieser Gegenstände und ihren Weg in die Sammlung des Museums.

Entdecken Sie eine neue, unbekannte Facette des Karl-May-Museums!

 

 
Besuchen Sie unseren Museumsshop im Internet!

Bastelprogramm in den Winterferien „Traumfänger und Maispüppchen“; Di. 9. bis Fr. 12. Februar, und von Di. 16. bis Fr. 19. Februar 2016, jeweils 10 - 16 Uhr

Familiennachmittag mit Yakari und Großer Häuptling Kleiner Bär - Auf der Spur der großen Bisons, Sonntag 21. Februar 2016, 15 Uhr